Die Geschäftsstelle der enwag in der Hermannsteinerstraße 1 in Wetzlar. Hauptanlaufpunkt ist hier unser Servicecenter für Fragen, Angebote und Beratungen.

Wanderbaustelle im Magdalenenhäuser Weg

(vom 08.04.2021)

enwag saniert Gashauptleitung im Magdalenenhäuser Weg – Arbeiten dauern bis Ende Juli – Lichtsignalanlage regelt Verkehr – Ersatz-Bushaltestelle wird eingerichtet

Das Großprojekt „Grauguss-Sanierung“ der energie- und wassergesellschaft mbh (enwag) schreitet voran: Am Montag (12. April) beginnen die Bauarbeiten an der Niederdruck-Gashauptleitung im Magdalenenhäuser Weg. Die alte Leitung aus so genanntem Grauguss wird – wie in einem Großteil der Stadt – gegen moderne Kunststoffrohre getauscht. „Insgesamt bearbeiten wir einen Abschnitt von rund 530 Metern Länge. Wir haben ihn in neun Einzelabschnitte eingeteilt und arbeiten uns nach dem Prinzip der Wanderbaustelle voran“, erläutert enwag-Projektleiter Patrick Gienskey. Die Arbeiten beginnen an der Ecke Magdalenenhäuser Weg/Phönixstraße und „wandern“ in den nächsten drei Monaten bis zur Ecke Westendstraße. Die Fahrbahn ist jeweils abschnittweise halbseitig gesperrt. Den Verkehr regelt die enwag über eine Lichtsignalanlage. Geringe Auswirkungen hat die Baumaßnahme auch auf den Busverkehr der Stadtbuslinie 10 (Bahnhof/ZOB-Steindorf). Die Haltestelle „Magdalenenhäuser Weg“ kann in einem ersten Bauabschnitt nicht angefahren werden. Es wird stattdessen in beiden Fahrtrichtungen eine Ersatzhaltestelle hinter dem Baustellenbereich eingerichtet, etwa in Höhe Einmündung „Im Winkel“.

Großprojekt Grauguss-Sanierung

Bis zum Jahr 2023 tauscht die enwag insgesamt 45 Kilometer Gasrohre. Bürgerinnen und Bürger können sich auf der Homepage der enwag über aktuelle Maßnahmen zur Sanierung der Erdgasleitungen im gesamten Netzgebiet informieren: Unter www.enwag.de/baustellen gibt es auch weiterführende Informationen zu den Arbeiten in der Altstadt.

zurück

Ihr Ansprechpartner 

Elke Frey
Sekretariat Geschäftsführung

Tel.: 06441 939-101
elke.frey@enwag.de

Wir sind zertifiziert

Zertifikat TSM

Facebook

enwag ist bei facebook!
Jetzt besuchen

Partner