Die Geschäftsstelle der enwag in der Hermannsteinerstraße 1 in Wetzlar. Hauptanlaufpunkt ist hier unser Servicecenter für Fragen, Angebote und Beratungen.

enwag-Mitarbeiter unterstützen Menschen und Tiere in Not

(vom 13.01.2021)

Belegschaft des Energieversorgers spendet Budget für Weihnachtsfeier und Betriebsausflug – Insgesamt 2.600 Euro für „Menschen für Kinder“ und Tierschutzverein

Zum Start des neuen Jahres gab es in den Räumen der energie- und wassergesellschaft mbh (enwag) in der Hermannsteiner Straße einen freudigen Anlass: Vertreter des Vereins Menschen für Kinder e.V. und des Tierschutzvereins Wetzlar und Umgebung e.V. haben am Dienstag (12. Januar) jeweils eine Spende der enwag-Mitarbeitenden entgegengenommen. „Unsere Belegschaft hat sich einhellig dafür entschieden, das Budget für den ausgefallenen Betriebsausflug und die ausgesetzte Weihnachtsfeier im letzten Jahr für einen guten Zweck zu spenden“, erklärte die enwag-Betriebsratsvorsitzende Yvonne Schmidt bei der symbolischen Spendenübergabe. Insgesamt 2.600 Euro standen für die Spende zur Verfügung. 2.000 Euro davon nahmen der Vorsitzende, Dieter Greilich, und Pressesprecher Stefan Zeiger für „Menschen für Kinder“ entgegen, 600 Euro nahm die Vorsitzende Miriam Heykamp für den Tierschutzverein entgegen.

Für Kinder und Tiere in Not

Seit vielen Jahren setzt sich „Menschen für Kinder“ für langzeiterkrankte, insbesondere krebskranke Kinder ein. Aber auch anderen Kindern in Not kommt die Hilfe des Vereins zugute. Unterstützt werden Kinderkliniken und Onkologien bei der Anschaffung von teuren Spezialgeräten oder Forschungsprojekten, aber auch bei gezielten Einzelbehandlungen. Der Verein besucht Kinderkliniken und verteilt Weihnachtsgeschenke auf den Stationen. Aktuell ist „Menschen für Kinder“ mit einem Projekt auf der enwag-Plattform Machbarschaft vertreten. Dort können enwag-Kunden Punkte für einzelne Projekte vergeben – die Punkte verschickt die enwag in Form von Codes per E-Mail oder Brief. „Menschen für Kinder“ sammelt auf der Plattform Spendengelder für einen Segeltörn, bei dem 20 Kinder eine unvergessliche Zeit auf dem holländischen Ijsselmeer erleben dürfen – begleitet von Ärzten und Betreuern. Die Projektbeschreibung und die Anleitung für das Punktesystem findet sich unter www.enwag-machbarschaft.de. Der Tierschutzverein „Wetzlar und Umgebung e.V.“ ist Träger des Tierheims im Magdalenenhäuser Weg. Dort werden Fundtiere aus Wetzlar und den umliegenden Gemeinden aufgenommen, betreut und mit Bedacht an neue Besitzer vermittelt. Das Tierheim freut sich nicht nur über Spenden, sondern auch über die Übernahme von Patenschaften.

V.l.n.r.: Miriam Heykamp, 1. Vorsitzende des Tierschutzvereins „Wetzlar und Umgebung e.V.“ mit den Hunden Wulle und Bruno. Stefan Zeiger, Pressesprecher bei „Menschen für Kinder e.V.“, und Vorsitzender Dieter Greilich, Yvonne Schmidt, Betriebsratsvorsitzende der enwag.

zurück

Ihr Ansprechpartner 

Elke Frey
Sekretariat Geschäftsführung

Tel.: 06441 939-101
elke.frey@enwag.de

Wir sind zertifiziert

Zertifikat TSM

Facebook

enwag ist bei facebook!
Jetzt besuchen

Partner