Die Geschäftsstelle der enwag in der Hermannsteinerstraße 1 in Wetzlar. Hauptanlaufpunkt ist hier unser Servicecenter für Fragen, Angebote und Beratungen.

Teile Wetzlars am Donnerstag ohne Wasser

(vom 02.06.2020)

Arbeiten an Hochbehältern führen zu Unterbrechung

Das Kirschenwäldchen und die Straße zum Westergrund, ab Haus Nummer 20 (aufwärts), in Nauborn werden am Donnerstagvormittag in der Zeit von 8:30 Uhr bis ca. 11:30 Uhr kein Leitungswasser haben.

Aufgrund der weiter voranschreitenden Arbeiten der enwag an den Wasserhochbehältern Am Stoppelberg ist diese Maßnahme erforderlich, erklärt der zuständige Projektleiter, Jürgen Pitter. Letzte Woche wurde das neue Pumpenhaus am Behälter Stoppelberg 1 in Betrieb genommen. Dies hat nun zur Folge, dass nötige Anschlussarbeiten an den Rohrsystemen erledigt werden müssen. Hierzu müssen die Wasserleitungen leer sein. Die Arbeiten werden ca. 3 Stunden andauern. Nach dem Wiederanstellen des Wassers kann es anfangs zu Luft in den Leitungen oder zu Trübungen des Wassers kommen. „In diesem Fall sollte man einfach den Wasserhahn kurz laufen lassen“ empfiehlt der Projektleiter.

zurück

Ihr Ansprechpartner 

Lore Wellstein
Unternehmenskommunikation und Sekretariat Geschäftsführung

Tel.: 06441 939-100
Fax: 06441 939-211
lore.wellstein@enwag.de

Wir sind zertifiziert

Zertifikat TSM

Facebook

enwag ist bei facebook!
Jetzt besuchen

Partner