Die Geschäftsstelle der enwag in der Hermannsteinerstraße 1 in Wetzlar. Hauptanlaufpunkt ist hier unser Servicecenter für Fragen, Angebote und Beratungen.

Waldweg am Stoppelberg gesperrt

(vom 26.07.2019)

enwag sperrt Wanderweg Kirschenwäldchen/Stoppelberg bis 19. August – Arbeiten an Wasserleitungen – alternative Route über Fußweg neben der Straße

Der Weg zum Aussichtsturm auf dem Stoppelberg führt ab 30. Juli teilweise über den Fußweg entlang der Straße. Bis zum 19. August sperrt die enwag energie- und wassergesellschaft mbh (enwag) den ersten Abschnitt des Wanderweges, der am Parkplatz Kirschenwäldchen beginnt. Grund sind Arbeiten an den Zuleitungen der beiden Wasserhochbehälter, die das Versorgungsunternehmen Schritt für Schritt erneuert. Auf einer Strecke von rund 150 Metern wird der Weg aufgerissen, damit die enwag-Mitarbeiter die Leitungen umlegen können. Ein Teil dieser Arbeiten geschieht vorbereitend im Hinblick auf die Anbindung des vorderen Hochbehälters, die erst im kommenden Jahr stattfindet. „Damit Wanderfreunde nur einmal auf den Waldweg verzichten müssen, bündeln wir die Maßnahmen“, erklärt enwag-Abteilungsleiter Vincenzo Licari.

Trinkwasser für die nächsten Jahrzehnte
Die enwag erneuert am Stoppelberg zwei Speicher für die Trinkwasserversorgung und vergrößert gleichzeitig deren Fassungsvermögen. Derzeit laufen die Arbeiten am hinteren der beiden Hochbehälter. Im nächsten Jahr ist der andere an der Reihe. „Die beiden Hochbehälter sind ein wichtiger Teil unseres Versorgungssystems. Mit diesen Maßnahmen sichern wir die Trinkwasserversorgung in der Region für die nächsten Jahrzehnte“, erklärt Vincenzo Licari. Insgesamt sorgt die enwag in ihrem Netzgebiet mit 16 Hochbehältern und 290 Kilometer Leitungen zuverlässig für qualitativ hochwertiges Trinkwasser.

zurück

Ihr Ansprechpartner 

Lore Wellstein
Unternehmenskommunikation und Sekretariat Geschäftsführung

Tel.: (0 64 41) 9 39 - 1 00
Fax: (0 64 41) 9 39 - 2 11
lore.wellstein@enwag.de

Wir sind zertifiziert

Zertifikat TSM

Facebook

enwag ist bei facebook!
Jetzt besuchen

Partner