enwag Service

Energiepartner zum Anfassen - GirlsDay bei enwag

(vom 27.04.2017)

Zehn Teilnehmerinnen am Girls‘Day der enwag konnten sich am Donnerstag davon überzeugen, dass die gewerblich-technischen Berufe der Energiewirtschaft auch für Frauen interessant sind. Die Mädchen aus den 7. und 9. Klassen waren begeistert von der Technik hinter den Kulissen und bestanden allesamt den Praxis-Test.

Während der Begrüßungsrunde präsentierten Azubis zunächst die Ausbildung bei „ihrer“ enwag. Neben den noch immer zum größten Teil typischen Männerberufen Anlagenmechaniker im Anlagenbau und Elektroniker für Betriebstechnik bildet enwag auch im kaufmännischen sowie im Bäderbereich aus. Die jungen Damen erhielten Einblick in die historische Entwicklung und heutige Aufgaben des Wetzlarer Traditionsunternehmens, das als Energiedienstleister in der Region tätig ist. enwag betreibt in Wetzlar die Strom-, Gas- und Wassernetze sowie die beiden Schwimmbäder und versorgt ihre Kunden in Wetzlar und der heimischen Region mit Strom und Gas.

Energiepartner zum Anfassen - GirlsDay bei enwag
Die Teilnehmer/innen am Girls`Day 2017 bei enwag mit den enwag-Ausbilderin sowie Bäderleiter Freddy Schmitt.

Nach der anschließenden Besichtigung des Wasserhochbehälters Brühlsbacher Warte sowie der Technik im Europabad wurden die Teilnehmerinnen in der Azubi-Werkstatt selbst aktiv. An einzelnen Arbeitsstationen fertigten sie unter Anleitung der enwag-Ausbilder aus elektronischen Bauelementen Blinkmännchen. Im Praxistest zeigte sich, dass alle Teilnehmerinnen sorgfältig gearbeitet hatten: die Männchen blinkten.

zurück

Ihr Ansprechpartner 

Lore Wellstein
Unternehmenskommunikation und Sekretariat Geschäftsführung

Tel.: (0 64 41) 9 39 - 1 00
Fax: (0 64 41) 9 39 - 2 11
lore.wellstein@enwag.de

Wir sind zertifiziert

Zertifikat TSM

Facebook

enwag ist bei facebook!
Jetzt besuchen

Partner