Die Geschäftsstelle der enwag in der Hermannsteinerstraße 1 in Wetzlar. Hauptanlaufpunkt ist hier unser Servicecenter für Fragen, Angebote und Beratungen.

Eine App für Stadt und Land

(vom 05.07.2017)

enwag präsentiert die „wetzlarapp“ am Ochsenfest – praktische Funktionen bringen Vereine, Wirtschaft und Bürger zusammen – Gewinnchance auf Ballonfahrt und VIP Tickets für die HSG Wetzlar

Die ganze Region für die Hosentasche gibt es jetzt als App: Die energie- und wassergesellschaft mbh (enwag) startet am Dienstag, 4. Juli, die „wetzlarapp“. Mit ihr bekommen die Bürger aus Wetzlar und dem Umland einen Alltagshelfer auf das Smartphone mit nützlichen Funktionen. Nachrichten und Events aus der Region, Fahrplanauskunft, Parkplätze, Vereinsnews, Mittagsangebote, Abfallkalender sowie „Meine Energie“ sind auf einen Wisch verfügbar. Letzteres ist ein Service-Plus der enwag: Per Klick auf das enwag-Logo können Kunden das enwag KundenPortal nutzen, Notfallnummern, Öffnungszeiten des Servicecenters und Tarife einsehen sowie sich Energiespartipps holen. Die „wetzlarapp“ bietet auch Vereinen eine Fläche, um sich zu präsentieren und auf ihre ehrenamtliche Arbeit aufmerksam machen. Geplant ist, Gewerbetreibenden die Möglichkeit zu bieten, Angebote und Aktionen in der App einzustellen. „Die App ist eine Plattform, mit der ganz Wetzlar und der Lahn-Dill-Kreis noch enger zusammenwachsen“, betont Dr. Berndt Hartmann, Geschäftsführer der enwag, und ruft zum Mitmachen auf. Er ergänzt: „Damit wollen wir zur Stärkung der lokalen Wirtschaft beitragen und das Vereinsleben unterstützen.“ Den smarten Alltagshelfer gibt es zum Download im Appstore iTunes und Google Play Store.

Geschäftsführer der enwag, Herr Dr. Berndt Hartmann, präsentiert die neue wetzlarapp

enwag stärkt den Standort

„Die enwag ist heute mehr als nur ein Energieversorger in der Region. Als kommunales Unternehmen verstehen wir uns als Standortentwickler – über die reine Energie-Infrastruktur hinaus“, betont Berndt Hartmann. Mit der neuen App wolle enwag den Bürgern einen Mehrwert für den Alltag bieten. „Damit stärken wir die Lebensqualität vor Ort und tragen zur Entwicklung der Region bei“, erläutert er die Idee hinter der Software.

 Vorstellung der App auf dem Ochsenfest

Erstmals offiziell vorgestellt wird die „wetzlarapp“ auf dem größten Volksfest Mittelhessens, dem Ochsenfest in Wetzlar. Bei der Veranstaltung auf dem Festplatz Finsterloh präsentiert sich enwag mit aufgefrischtem Markenauftritt vom 5. bis 11. Juli an ihrem Stand in Halle 1. Dort können sich interessierte Bürger auch über die Energiedienstleistungen des kommunalen Unternehmens informieren. Real erlebbar wird das erdgasversorgte Haus mittels Computeranimation. Intelligente Messsysteme und moderne Messeinrichtungen halten demnächst Einzug in unsere Häuser; Informationen hierzu sowie über Photovoltaikanlagen mit Stromspeicher, Elektromobilität oder die neuen Online-Tarife werden anschaulich vermittelt.

 App-Nutzer können Ballonfahrt und mehr gewinnen

Alle, die sich die App bis zum 1. August auf ihr Smartphone laden, können außerdem eine neue Perspektive auf die Region gewinnen: Unter denjenigen, die das schönste Selfie von sich einsenden, verlost die enwag eine Fahrt mit dem Heißluftballon. Zusätzlich werden noch zwei VIP Tickets für ein Heimspiel der HSG Wetzlar in der kommenden Saison und weitere tolle Preise verlost. Dafür einfach nach der Installation die App starten und auf Gewinnspiel klicken, Selfie hochladen und abschicken. Der Gewinner wird Anfang August bekannt gegeben.

 

zurück

Ihr Ansprechpartner 

Lore Wellstein
Unternehmenskommunikation und Sekretariat Geschäftsführung

Tel.: (0 64 41) 9 39 - 1 00
Fax: (0 64 41) 9 39 - 2 11
lore.wellstein@enwag.de

Wir sind zertifiziert

Zertifikat TSM

Facebook

enwag ist bei facebook!
Jetzt besuchen

Partner