enwag Service

enwag weiterhin ganz stark als Ausbildungsbetrieb. Derzeit 14 junge Leute in Ausbildung

(vom 03.09.2014)

Auszubildende
v. re.: enwag-Geschäftsführer Detlef Stein mit den neuen Azubis Kristina Miller, Stefanie Vits, Alessandro Licari und Holger Gries neben den enwag-Ausbildern Angelika Mann und Jürgen Pitter sowie Roger Schweidler.

Auch im diesem Sommer bietet enwag jungen Menschen wieder den Start ins Berufsleben an. Das Wetzlarer Traditionsunternehmen stellt sowohl im technischen als auch im kaufmännischen Bereich Ausbildungsstellen zur Verfügung. Die jungen Leute haben die Wahl zwischen vier unterschiedlichen Ausbildungsberufen.

Die Ausbildung von qualifizierten Nachwuchskräften hat bei enwag Tradition. „Die Auszubildenden von heute sind unsere Fachkräfte von morgen. Unser Unternehmen setzt auf die spezifische Qualifikation und bietet hervorragende individuelle Entwicklungsmöglichkeiten“, so enwag-Geschäftsführer Detlef Stein anlässlich der offiziellen Begrüßung der vier neuen Azubis. Sie erwartet eine intensive Ausbildung mit vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten. Qualifizierte Ausbilder stehen den jungen Leuten in jedem Ausbildungsberuf zur Seite. Zusammen mit den vier „Neuen“ stehen jetzt 14 junge Leute bei enwag in Ausbildung.

Auch im nächsten Jahr will enwag wieder Ausbildungsstellen zur Verfügung stellen. Wer an einer Ausbildung ab September 2015 interessiert ist, kann sich noch bis 20. September 2014 bei enwag bewerben. enwag bietet Ausbildungsplätze für folgende Berufe an: Anlagenmechaniker/in im Anlagenbau, Elektroniker/in für Betriebstechnik, Fachangestellte/r für Bäderbetriebe und Kauffrau/-mann für Büromanagement.

zurück

Ihr Ansprechpartner 

Lore Wellstein
Unternehmenskommunikation und Sekretariat Geschäftsführung

Tel.: (0 64 41) 9 39 - 1 00
Fax: (0 64 41) 9 39 - 2 11
lore.wellstein@enwag.de

Wir sind zertifiziert

Zertifikat TSM

Facebook

enwag ist bei facebook!
Jetzt besuchen

Partner