enwag Service

Stimmungsvolle Bilderausstellung im Foyer der enwag

(vom 14.11.2014)

Regina Hruby zeigt bis 15. Januar 2015 ihre Harmonie der Farben

Ausstellung

Bilder der Wilnsdorfer Malerin Regina Hruby sind seit 13. November 2014 im Foyer der enwag zu besichtigen. Unter dem Titel „Harmonie der Farben“ zeigt die Künstlerin in den Räumen des Wetzlarer Energieversorgers bis zum 15. Januar 2015 während der Geschäftszeiten einen Querschnitt ihres Schaffensspektrums. In den leuchtenden Farben ihrer Aquarelle führt sie den Betrachter in die Schönheit der Toskana, die Stimmung exotischer Tierwelten oder den Charme fremder Länder. Daneben vermittelt sie auch urbane Impressionen, die sie größtenteils in ihren abstrakten Werken umsetzt.

Anlässlich der Ausstellungseröffnung am Donnerstagabend freute sich der Kaufmännische Geschäftsführer der enwag, Wolfgang Schuch, dass wieder eine Bilderausstellung in den lichtdurchfluteten Räumen der enwag präsentiert wird. Er bedankte sich bei der Malerin für die gelungenen Werke und wünschte der Ausstellung viele begeisterte Besucher.

Ernste wie humorvolle Einblicke in das Leben und die kreative Entwicklung der Malerin Regina Hruby, lustige Anekdoten und interessante Plaudereien gab Bärbel Jung als enge Vertraute in ihrer Laudatio zum Besten.

Stadträtin Sigrid Kornmann, Dezernentin für die Städtischen Museen, überbrachte im Namen der Stadt die besten Wünsche für die Ausstellung. Sie hatte sich vorab schon im Atelier der Malerin umgesehen, zeigte sich beeindruckt von den Werken und freute sich, die Arbeiten der Malerin im offiziellen Rahmen vorstellen zu können.

zurück

Ihr Ansprechpartner 

Lore Wellstein
Unternehmenskommunikation und Sekretariat Geschäftsführung

Tel.: (0 64 41) 9 39 - 1 00
Fax: (0 64 41) 9 39 - 2 11
lore.wellstein@enwag.de

Wir sind zertifiziert

Zertifikat TSM

Facebook

enwag ist bei facebook!
Jetzt besuchen

Partner