Die Geschäftsstelle der enwag in der Hermannsteinerstraße 1 in Wetzlar. Hauptanlaufpunkt ist hier unser Servicecenter für Fragen, Angebote und Beratungen.

Gasversorgung Lahn-Dill baut Erdgasversorgung in Klein-Altenstädten auf

(vom 06.01.2014)

Für die Einwohner von Klein-Altenstädten beginnt in Kürze das Erdgaszeitalter. Neben den interessanten Möglichkeiten zur Kostenreduzierung durch Energieeinsparung ist bei der Erdgasanwendung insbesondere der günstige Preis von Bedeutung. Demnächst können auch die Einwohner von Klein-Altenstädten von diesen Vorteilen profitieren.

Bereits für das kommende Frühjahr hat die Gasversorgung Lahn-Dill die Verlegung einer Erdgasversorgungsleitung in der Wilhelmstraße geplant. In mehreren Schritten soll der Ausbau in weiten Teilen von Klein-Altenstädten folgen. Die Verbindungsleitung wollen die Fachleute der enwag am Kreisverkehr Mühlgrabenstraße an das vorhandene Gasversorgungsnetz anschließen, mittels Düker soll sie im weiteren Verlauf die Dill queren und Erdgas nach Klein-Altenstädten bringen.

Grundstückseigentümer können einfach und günstig zu einem Erdgasanschluss gelangen, wenn sie sich im Zuge der Ausbauarbeiten an das Gasnetz anschließen. Die Energieberatung der Gasversorgung Lahn-Dill wird den betreffenden Anliegern zu gegebener Zeit ein individuelles Angebot unterbreiten.

zurück

Ihr Ansprechpartner 

Lore Wellstein
Unternehmenskommunikation und Sekretariat Geschäftsführung

Tel.: (0 64 41) 9 39 - 1 00
Fax: (0 64 41) 9 39 - 2 11
lore.wellstein@enwag.de

Wir sind zertifiziert

Zertifikat TSM

Facebook

enwag ist bei facebook!
Jetzt besuchen

Partner