Die Geschäftsstelle der enwag in der Hermannsteinerstraße 1 in Wetzlar. Hauptanlaufpunkt ist hier unser Servicecenter für Fragen, Angebote und Beratungen.

Energie-Experten aus der Mitte Deutschlands diskutieren Zukunft der Branche in Wetzlar

(vom 14.10.2016)

enwag-Geschäftsführer erfreut über großes Interesse am hiesigen Energieforum

Am enwag-Stand des Energieforums konnten die beiden Geschäftsführer Detlef Stein (li.) und Dr. Berndt Hartmann (re.) auch den Vorsitzenden des Aufsichtsrates der enwag, Stadtrat Norbert Kortlüke, begrüßen.

Rund 100 Teilnehmer konnte der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. - BDEW - am Mittwoch und Donnerstag in der Wetzlarer Stadthalle begrüßen. Der Fachverband hatte zum diesjährigen Forum für kleine und mittlere Stadtwerke aus der Mitte Deutschlands eingeladen. Im Mittelpunkt der dritten Veranstaltung ihrer Art standen die zukünftigen Herausforderungen und neuen Entwicklungen in der Branche.

enwag-Geschäftsführer Dr. Berndt Hartmann freute sich über das große Interesse an der Fachveranstaltung, die in diesem Jahr in Wetzlar stattfindet. Er ist Mitte des Jahres von seinem Geschäftsführerposten bei den Stadtwerken Bad Nauheim zur enwag gewechselt. Seit vielen Jahren vertritt er zudem im Vorstand des BDEW die Interessen der Mitglieder gegenüber Politik, Fachwelt, Medien und Öffentlichkeit. Der Branchenverband orientiert sich insbesondere an einer nachhaltigen Energieversorgung sowie an einer Wasser- und Abwasserwirtschaft, die den Aspekten Umwelt- und Klimaschutz, Qualität und Sicherheit sowie Wirtschaftlichkeit gleiches Gewicht beimisst.

So wurde auch das Engagement der enwag anlässlich des diesjährigen Treffens positiv aufgenommen. Die Führungskräfte aus der Energie- und Wasserwirtschaft in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland nutzten die Gelegenheit zur Diskussion mit Vertretern aus Politik und Branche und konnten neue Impulse zu aktuellen Geschäftsfeldern mit nach Hause nehmen.

zurück

Ihr Ansprechpartner 

Lore Wellstein
Unternehmenskommunikation und Sekretariat Geschäftsführung

Tel.: (0 64 41) 9 39 - 1 00
Fax: (0 64 41) 9 39 - 2 11
lore.wellstein@enwag.de

Wir sind zertifiziert

Zertifikat TSM

Facebook

enwag ist bei facebook!
Jetzt besuchen

Partner