enwag Service

Abkochempfehlung auch für Wetzlar aufgehoben

(vom 09.07.2016)

Nachdem in den angrenzenden Bereichen bereits gestern die Abkochempfehlung der Gesundheitsämter aufgehoben wurde, kann nun auch für das betroffene Trinkwasser-Versorgungsgebiet der enwag in Wetzlar Entwarnung gegeben werden. 

Das Trinkwasser wird vorsorglich weiterhin geringfügig gechlort. Deshalb sollte es zur Zubereitung von Säuglingsnahrung nicht verwendet werden.

zurück

Ihr Ansprechpartner 

Lore Wellstein
Unternehmenskommunikation und Sekretariat Geschäftsführung

Tel.: (0 64 41) 9 39 - 1 00
Fax: (0 64 41) 9 39 - 2 11
lore.wellstein@enwag.de

Wir sind zertifiziert

Zertifikat TSM

Facebook

enwag ist bei facebook!
Jetzt besuchen

Partner