Energiedienstleistungen

Elektromobilität

Die Zukunft liegt in Zweirädern und Autos, die mit Ökostrom angetrieben werden. Sie entlasten die Umwelt durch weniger Kohlendioxid und geringere Lärmbelästigung. Zusätzlich wirkt sich das positiv auf die Energiebilanz aus.

Technik und Kosten

Elektro-Zweiräder und E-Autos werden mit Strom aufgeladen. Die Verbrauchskosten liegen deutlich unter denen der mit Benzin und Diesel angetriebenen Fahrzeuge. Es gibt immer mehr Angebote der Fahrzeugindustrie und die Infrastruktur mit Ladestationen macht es für Sie zunehmend komfortabler, mit einem Elektrofahrzeug unterwegs zu sein. Hybrid-Autos kombinieren den Elektromotor mit einem Verbrennungsmotor, Sie nutzen so beide Antriebsmöglichkeiten.

Unser Angebot zur E-Mobilität

enwagLadebox+

In unserem Rundum-Sorglos Paket, dessen Hauptbestandteil eine hochwertige, elf-Kilowatt-starke Wallbox des Herstellers ABL enthalten ist, fassen wir alle notwendigen Bestandteile, wie die Machbarkeitsprüfung vor Ort, Montage, den Umbau der Haupt- und Unterverteilung und weitere Bestandteile der Inbertiebnahme, für Sie zusammen.

ABL Wallbox

enwag-Kunden bieten wir dies zum Sonderpreis von 1.799 €. Für Nicht-Kunden beträgt der Preis 1.899 €.

Unser Angebot ist mit dem "Zuschuss 440" der KfW förderbar. Hierdurch können Sie eine einmalige finanzielle Bezuschussung von 900 € erhalten. Wodurch sich die tatsächliche Kosten für die enwagLadebox+ für enwag-Kunden nur noch auf 899,00 € belaufen.

Weitere Informationen zu dieser Fördermöglichkeit erhalten Sie auf www.kfw.de. Voraussetzung für die Förderung ist, dass Sie für Ihre Wallbox ausschließlich Strom aus erneuer­baren Energien nutzen – zum Beispiel direkt aus der eigenen enwagSolar-Anlage oder durch unseren günstigen Tarif WetzlarNaturStrom.

Alle technischen Details zur enwagLadebox+ sowie die Inklusivleistungen haben wir in unserem aktuellen Angebot für Sie zusammengefasst.

 Einfach kombinieren mit WetzlarLadeStrom

Die enwagLadebox+ lässt sich perfekt mit unserem Tarif WetzlarLadeStrom kombinieren. Der Ökostrom-Tarif eignet sich durch die günstigen, extra für Ladeeinrichtungen ausgelegten, Konditionen ideal um die private Wallbox zu betreiben. Einzige Vorraussetzung hierfür ist ein extra Stromzähler mit Schaltgerät.

 

Weitere Ladesäulen und Wallboxen

Sie wollen bei sich zu Hause oder Ihrem gewerblich genutzten Gebäude eine Ladesäule oder eine Wallbox montieren und suchen nach Beratung oder einem Anbieter? Zusätzlich zu einer kostenfreien Beratung bieten wir Ihnen auch Wallboxen oder Ladesäulen zugeschnitten auf Ihre individuellen Bedürfnisse an.

 

Ladekarten

Immer mehr Ladestationen im öffentlichen Bereich sind mittlerweile nicht mehr kostenlos und mit einem RFID-Kartenlesegerät ausgestattet. Damit Sie mit Ihrem E-Auto trotzdem günstig tanken können erhalten Sie bei uns eine entsprechende Ladekarte. enwag-Kunden profitieren hierbei von einem einmaligen Rabatt. Das Ladekarten-Angebot richtet sich ausschließlich an Interessenten die ihr E-Fahrzeug mehrheitlich an enwag betriebenen Ladesäulen in Wetzlar laden werden.

Fahrzeuge, Fakten und Ladestationen

Fahrzeuge

Ladestationen

Fakten

Alle genannten Preise verstehen sich inkl. der derzeit geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Ihr Ansprechpartner 

Andreas Peters 
Energiedienstleistungen, Hausanschlussmanagement

Tel.: 06441 939-207
Fax: 06441 939-211
andreas.peters@enwag.de

Zusatzangebote und Informationen

Laden Sie Ihr E-Auto einfach zu Hause mit Ökostrom auf. Wir haben das passende Angebot für Sie: WetzlarNaturStrom

Mit der enwagLadekarte auch ganz einfach unterwegs Strom tanken.

SEPA-Lastschriftmandat

Wir sind zertifiziert

Zertifikat TSM

Facebook

enwag ist bei facebook!
Jetzt besuchen

Partner